egyptian sun

Einer der beiden Obelisken Tutmosis III wurde nach Konstantinopel gebracht

und dort 390 n. Chr. im Hippodrom aufgestellt; dabei zerbrach der 32 Meter grosse Obelisk

und es wurde nur ein 20 Metern großes Teilstück errichtet.

Der dafür verantwortliche ägyptische Baumeister wurde in Istanbul begraben,

er ruht nun dort seit über 1600 Jahren unbekannt in der Dunkelheit.

 

Doch nun wurde sein Geheimnis ans Licht gebracht.

 

Vielleicht kann ein talentiertes Team mit Hilfe der ägyptischen Sonne ihm nun Frieden schenken.

 Wie komme ich zum Spiel?

* Mit dem Auto, wir haben eigene Parkplätze für Sie!

* Zu Fuß in 10 min vom Taksim-Platz und 5 min von Karaköy

* Strassenbahnstation: Tophane

* Per Telefon: +90 - 538 - 540 20 59

* Mit Vimeo:

https://vimeo.com/159361790

 

-The real world isn't designed to exploit

your full potential?

 - Ours is!

Ruf an:+90-538- 540 20 59